Es war noch nie so einfach, Geld nach Afrika zu schicken

MoneyGram ist weltweit einer der führenden Anbieter für Geldtransfer.

Allein in Afrika stehen über 25.000 MoneyGram-Filialen zur Geldabholung bereit. Und das Beste: Innerhalb von Minuten ist der Sendebetrag beim Empfänger – selbst bei Entfernungen über tausende von Kilometern. Entdecken Sie das Gefühl, Ihre Angehörigen und Freunde glücklich zu machen. Denn wer Geld verschickt, bekommt so viel mehr zurück. Verschicken Sie jetzt Geld online oder in einer der MoneyGram-Retail-Filialen.

So versenden Sie online Geld

Sie möchten Geld lieber persönlich und nicht online versenden? Kein Problem:

  1. Ein Bankkonto ist nicht erforderlich. Gehen Sie einfach zu Ihrer nächsten MoneyGram-Filiale und nehmen Sie ein gültiges Ausweisdokument mit. Der Mitarbeiter wird Ihren Versandwunsch bearbeiten und Ihnen eine Referenznummer sowie eine Quittung aushändigen.
  2. Der Empfänger kann das Geld in einer MoneyGram-Filiale in seinem Heimatland abholen. Sie müssen ihm lediglich die Höhe der Geldsumme und die Referenznummer mitteilen. Diese Angaben werden benötigt, um das Geld abzuholen. Damit die Auszahlung erfolgen kann, muss der Empfänger ein gültiges Ausweisdokument vorlegen.