Der nigerianische Fashion Blogger Noble Igwe ist vor allem für eines Bekannt: seinen auffälligen Modegeschmack. Und den trägt er gerne und mit viel Stolz in der Öffentlichkeit.

Igwe stammt aus Aba, Abia State, in Nigeria. Sich selbst beschreibt er in einem Interview mit The Guardian, als Jungen mit Igbo Akzent, der gerne Geld macht. Er möchte sein Umfeld beeinflussen und wünscht sich, dass man sich immer an ihn erinnern wird.

“I like to tell people “I’m that Igbo boy with an Igbo accent who likes to make money”. I look for ideas, opportunities, and ways to change my environment. I look for ways to make an impact. I don’t want to be forgotten, even when I’m no longer here.” Quelle: http://bit.ly/2wHksvz

Obwohl er 2009 sein eigenes Unternehmen 360Knob gegründet hat, ist der Nigerianer vor allem durch seinen Fashion-Blog bekannt geworden. Aufgrund seiner Vorliebe für Mode wird Igwe oft zu den best dressed men gezählt. Wenn Menschen auf der Straße zu ihm sagen, dass er ihren eigenen Stil inspiriert hat, dann fühlt sich der Fashion-Blogger geschmeichelt. Es fühle sich toll an, Einfluss auf den Modegeschmack von Einzelnen oder sogar einer ganzen Generation zu haben. Wenn man nur fest an sich glaubt und hart arbeitet, könne man eine ganze Menge schaffen.

„It makes me feel good that I can influence your style choice and even society. It’s a great feeling knowing that if I put my mind to it I can actually do a lot of things and influence my generation and possibly the next.” Quelle: http://bit.ly/2wHksvz

Igwe würde seinen Style als tailliert, bequem und vor allem originell beschreiben. Er trägt etwas nicht, weil andere es tragen, sondern weil es ihm gefällt. Sich selbst und seinem Stil treu zu bleiben empfindet er als sehr wichtig.

Was seinen Syle ausmacht sind vor allem Accessoires wie Hüte, Tücher, Uhren und Schmuck:

JOIN ME #stylediary #stylevitae #foodporn #lifestyle #food

A post shared by Noble Igwe (@noble_igwe) on

 

Vor allem aber findet er Wege, den traditionellen Agbada modern aussehen zu lassen:

SATURDAY BLUES #lagos #lifestyle #menstyle #stylevitaeman #lifestyle #fashion #menswear #mensshoes #african

A post shared by Noble Igwe (@noble_igwe) on

 

Außerdem legt er viel Wert auf seine Schuhe:

 

Seine Frau Chioma Otisi, mit der Igwe seit 2016 verheiratet ist, kann in Sachen Mode definitv mithalten. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team: